Honig

Den Nektar, den Bienen von Blüten sammeln, wandeln sie in Honig um. Hierbei entstehen aus 3 kg Nektar circa 1 kg Honig. Abhängig von der jeweilig besuchten Blütenart erhält der Honig unterschiedliche Farbe und Geschmack. Der Honig wird in Wachswaben gelagert. Wenn die Wachswaben mit Wachs zugedeckt sind, ist der Honig reif zur Ernte. Für ein Glas Honig haben die Bienen circa 5 Millionen Blüten besucht und gleichzeitig bestäubt.

Neben Frucht- und Traubenzucker finden sich im Honig u.a. Mineralien, Enzyme, Vitamine, Aminosäuren, Antioxydantien sowie bakterienabtötende Substanzen.

Mit Ihrem Erwerb an schwedischem Honig tragen Sie zum Erhalt lebendiger schwedischer Natur bei!

SvensktSigill_logo
Wir sind zertifiziert durch das „Svenskt Sigill“ (Schwedisches Siegel), das hohe und gleich bleibende Qualität garantiert.

Produkte


Natürlicher Honig
Glasgrößen: 500g, 250g, 150g

Findet Verwendung in der Essenszubereitung und beim Backen. Es reicht in etwa halb so viel Honig im Vergleich zu Zucker zu verwenden. Brot mit Honig gebacken bleibt saftiger.


Honig mit Apfelsinengeschmack
Glasgrößen: 250g, 150g

Passt gut zu geröstetem Brot und scones. Kann auf allen Broten anstelle von Marmelade verwendet werden.


Honig mit Zitronengeschmack
Glasgrößen: 250g, 150g

Gut auf Brot, in Tee, Marinaden, mit 1-2 Teelöffel in Crème fraiche als Dressing.
Braten Sie ein Stück Lachs oder Huhn, salzen und pfeffern, mit etwas Zitronenhonig
bestreichen. Das gibt einen herrlichen Geschmack.


Honig mit Eukalyptus/Pfefferminzgeschmack
Glasgrößen: 250g, 150g

Gut in Tee. Oder nehmen Sie einen Löffel Honig bei Erkältung.
Bei Halsschmerzen wärmen Sie nicht den Honig. Das verstört die antibakteriellen
Eigenschaften. Nehmen Sie lieber einen Teelöffel mit Honig direkt in den Mund.

 


Unsere Geschenkverpackung enthält 1 Glas Honig naturell à 500g und 3 Gläser mit den Geschmacksrichtungen Zitrone, Apfelsine, Eukalyptus à 150g.